TNC 320 - Die kompakte Bahnsteuerung für Fr?s- und Bohrmaschinen

Die TNC 320 ist eine kompakte, aber vielseitige Bahnsteuerung mit vier (optional fünf) gesteuerten Achsen. Aufgrund ihres flexiblen Bedienkonzeptes – werkstattorientierte Programmierbarkeit im HEIDENHAIN-Klartext-Dialog oder externe Programmierung – und ihres Leistungsumfanges eignet sie sich ganz besonders für den Einsatz an Universal-Fr?s- und Bohrmaschinen in

  • Einzel- und Serienfertigung
  • Werkzeug- und Formenbau
  • Allgem. Maschinenbau
  • Forschung und Entwicklung
  • Prototypenbau und Versuchswerkst?tten
  • Reparaturabteilungen
  • Lehr- und Ausbildungsst?tten

Der TFT-Farb-Flachbildschirm mit 15 Zoll zeigt übersichtlich alle Informationen, die zur Programmierung, Bedienung und Kontrolle von Steuerung und Maschine ben?tigt werden: Programms?tze, Hinweise, Fehlermeldungen etc. Zus?tzliche Informationen bietet die grafische Unterstützung bei der Programm-Eingabe, beim Programm-Test und bei der Bearbeitung.
Per Split-Screen k?nnen Sie sich auf der einen Bildschirmh?lfte die NC-S?tze anzeigen lassen, auf der anderen Bildschirmh?lfte die Grafik oder die Status-Anzeige.

W?hrend des Programmlaufs stehen Ihnen am Bildschirm immer Status-Anzeigen zur Verfügung, die Ihnen Informationen zur Werkzeug-Position, über das aktuelle Programm, die aktiven Zyklen und Koordinaten-Umrechnungen etc. bieten. Ebenso zeigt Ihnen die TNC 320 die aktuelle Bearbeitungszeit an.