MANUALplus 620 – Die Bahnsteuerung für Zyklen- und CNC-Drehmaschinen

Die MANUALplus bew?hrt sich seit Jahren im t?glichen Einsatz an Zyklen-Drehmaschinen und zeichnet sich insbesondere durch komfortable manuelle Maschinenbedienung aus. Ihre anwendungsorientierte Zyklenprogrammierung erm?glicht dem Facharbeiter an der Drehmaschine schnell und effizient zu programmieren und zu bearbeiten.

Mit der MANUALplus 620 erweitert sich das Einsatzgebiet auf einspindlige CNC-Drehmaschinen. Gleichzeitig ist HEIDENHAIN mit smart.Turn ein weiterer Schritt in Richtung benutzerfreundliche Bedienung gelungen. übersichtliche Formulareingabe, Vorbelegung globaler Werte, Auswahlm?glichkeiten sowie eindeutige Grafikunterstützung garantieren eine schnelle und einfache Bedienung. Die Basis der Bedienoberfl?che smart.Turn ist das bew?hrte HEIDENHAIN-DIN PLUS. Denn smart.Turn erzeugt DIN PLUS-Programme. Damit stehen sowohl dem NC-Programmierer, als auch dem Maschinenbediener w?hrend des Programmlaufs alle Detailinformationen zur Verfügung.

Die MANUALplus 620 ist für Drehmaschinen mit Hauptspindel, einem Schlitten (X- und Z-Achse), C-Achse oder positionierbarer Spindel und angetriebenem Werkzeug konzipiert. Sie ist für Horizontal- und Vertikal-Drehmaschinen mit einfacher Werkzeugaufnahme oder Werkzeug-Revolver geeignet. Zyklen-Drehmaschinen werden in der Regel für kleinere und mittlere Losgr??en eingesetzt. Bei Einsatz der MANUALplus 620 profitiert der Anwender von der einfach erlernbaren Zyklenprogrammierung, mit der Werkstücke schnell und effektiv bearbeitet werden. Und wenn die Anforderungen steigen und Sie komplexe Aufgaben mit Ihrer Drehmaschine bearbeiten, dann erstellen Sie Ihre NC-Programme mit der neuen Programmier-Betriebsart smart.Turn. Bei CNC-Drehmaschinen ist die Programmier-Betriebsart smart.Turn die Grundlage für die NC-Programmierung.

Auch diese neue Art der NC-Programmierung ben?tigt nur wenig Einarbeitungszeit, denn der Facharbeiter braucht sich weder mit G- und M-Funktionen, noch mit dem Aufbau eines Bearbeitungsblocks auseinandersetzen. smart.Turn nutzt die schnell erlernbare Formulareingabe.