Digitale Antriebsregelung

Hohe Oberfl?chengüte, hohe Konturgenauigkeit des gefertigten Werkstückes und kurze Bearbeitungszeit – diese Forderungen lassen sich nur durch digitale Steuerungskonzepte realisieren. HEIDENHAIN bietet dazu Steuerungen mit integrierter digitaler Antriebsregelung an.

Je nach Maschinentyp stehen Kompaktumrichter oder modulare Umrichter zur Auswahl. Die Kompaktumrichter beinhalten die Leistungselektronik für bis zu 2 Achsen, 3 Achsen oder 4 Achsen plus Spindel mit einer Spindelleistung bis zu 15 kW. Bei den modularen Umrichtern stehen verschiedene Leistungsmodule für Achsen und Spindeln und Versorgungseinheiten von 22 kW bis 125 kW zur Verfügung. Die modularen Umrichter eignen sich für Maschinen bis zu 13 Achsen plus Spindel mit einer Spindelleistung bis zu 40 kW.

Zum Anschluss an die HEIDENHAIN-Umrichter sind Vorschubmotoren von 0,4 Nm bis 120 Nm und Spindelmotoren von 5,5 kW bis 40 kW lieferbar.